Grauburgunder 2017


Bestellungen bitte über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutscher Qualitätswein, trocken

Grauburgunder besitzt rotgraue Trauben und bringt Weine mit einem vollen Bukett. In anderen Anbaugebieten wird er auch „Ruländer“ genannt. Dieser Ausdruck geht auf das Jahr 1711 zurück, in dem der Kaufmann Johann Ruländer, der die Burgunderrebe entdeckte und vermehrte. Im Weingut Thürkind werden aus den Grauburgundertrauben Spätlesen, Auslesen und auch Barriqueweine kreiert.

Expertise

Rebsorte:

Grauburgunder

Flaschengröße:

0,75 l

Qualitätsstufe:

DQW

Einzellage:

Gröster Steinberg

Ausbauart:

trocken

Alkoholgehalt:

12,5 % vol.

Säure:

6,1 g/l

Restzucker:

10,0 g/l

Bodenart:

Muschelkalk - Lößboden

Farbe:

grünlich gelb

Geschmack:

leichter, spritziger Wein, mit feinen Pfirsichnoten und ausgewogener Restsüße

Empfehlung:

zu Kalbsbraten, Lamm aber auch in Verbindung mit kräftigen Käsegerichten


Inhalt: 0.75 l
(Preis/Liter: 12 €)

Preis: € 9,00
(inkl. MwSt., zzgl. Versand)
Abbildung ähnlich
enthält Sulfite

Besucher

Heute 39

Gestern 53

Woche 436

Monat 1389

Insgesamt 102534

Öffnungszeiten

Montag - Samstag

09:00 - 18:00 Uhr

Sonntag

09:00 - 11:00 Uhr

gern auch nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Weingut Thürkind

Neue Dorfstraße 9

06632 Gröst

fon 034633 22878

fax 034633 90762

mail info@weingut-thuerkind.de